Greta's currently working on her second little movie. The first titled "Ankommen" will be running on festivals soon. 





Die Spezialisten (ZDF)

An der Seite von Matthias Weidenhöfer, Valerie Niehaus, Steven Sowah und Katharina Abt, dreht Greta für die Spezialisten. 

Ist sie am Ende die verschwundene Tochter? Schaltet ein! tba ****

                                                                                                                                              new pictures 

                                                                                                                 all analogue and shot by Christoph Boecken

Shooting the dream sequence of Gretas next little movie KNOW LOVE. See here the beautiful landscape in Darß

directed by Sydney Nwakanma, camera by Jonas Kolahdoozan

Had a wonderful dancing shooting day at the Nemitzer Heide

a new video of her dancing will come soon

idea&choreografie: Greta Ipfelkofer and the bless of improvisation, camera: Lasse Winkler

it's a wrap

Greta had the pleasure to play LILIANA in Ben Couvin's film Parlez-vous français. See more soon***

Rehearsals  for her next VARIETÉ in december. She will dance and sing. The great Victoria Roosenrot lately based in Hawaii, will be part of it***


ABGEDREHT

FROZEN LOVE mit Greta in der Hauptrolle der Vivien. Mit dabei waren u.a. Alexander Martschewski (Quellen des Lebens, Oskar Roehler) und Paul Wollin (Torro, Martin Hawie) Regie: Ronja Bauer

Gretas first english speaking leading role in "THE BET" (WT), director: James A. Delancey



OUT NOW Official Musicvideo "Der Staub zwischen den Planeten" by MESSER (Trocadero), Camera: Josef Mandel, Script: Hendrik Otremba

Pünktlich zur Tour im Frühling geht das Video on air


In Hofmannthals ELEKTRA feiert Greta am 24.2. PREMIERE als Orest. Außerdem hat sie in dem Stück unter der Regie von Sarella Vargas auch als Tänzerin mitgewirkt. Im kleinen Theater der Danziger Straße 50, 10435 Berlin um 20h

Im neuen Video der großartigen Band MESSER wird Greta im Februar für den Song “Der Staub zwischen den Planeten” vor der Kamera (Josef Mandel) spielen und tanzen: http://trocadero-home.com/?cat=33

2016:

November: DREH “FEIERABEND” unter der Regie von Philip Deutenbach mit Greta in der Rolle der Marie 

Oktober: Fertigstellung ihres zweiten GEDICHTBANDs “Blutmond” (Fotografie: Lasse Winkler, Layout: Mirco Fiß)

      Beim Dreh zu ANKOMMEN in der Auvergne

Kamera und Regie: Lasse Winkler // Script Greta Ipfelkofer

See below: 2. Juli 2016: PREMIERE von “Denn wir kamen aus dem          Wasser” im City Kino in Wedding

30. Juni 2016: wieder “UNSCHULD” nach Dea Loher im Berliner Arbeiter Theater 


Seit März wird Greta von der wunderbaren Patricia Baumbauer vertreten: http://baumbaueractors.com/actor/greta-ipfelkofer/


4. März 2016: PREMIERE “UNSCHULD” von Dea Loher, eine Tanztheaterproduktion im Berliner Arbeiter Theater, weitere Vorstellungen am 5.3, 6.3., 20.3., und 21.3., um 20h Regie: Ariane Kareev, Rolle: Rosa


25.1.2016: * Unter der Regie von Ariane Kareev beginnen die Proben zu “UNSCHULD” von Dea  Loher. Eine Tanztheaterproduktion mit Greta in der Rolle der Rosa


Der Film “Denn wir kamen aus dem Wasser” befindet sich in der Postproduktion, die Premiere naht

2015

19.12.: PREMIERE von Brain Gain im Kino NEUES OFF Berlin

25.11.: Gretas Gedicht “Heimatloses Herz” erscheint in dem GedichtbandTrümmerSeele, der Erlös kommt der Hilfe von Flüchtlingen zugute. Über die ISBN: 978-3-7392-1053-7 überall Online und im stationären Buchhandel bestellbar.

12.11.: Veröffentlichung ihres Gedichts “In deiner Haut” in der Frankfurter Bibliothek für zeitgenössische Lyrik

November: Veröffentlichung des Gedichts “In deiner Haut” in der Frankfurter Bibliothek für zeitgenössische Lyrik

Hier ein Auszug aus dem Gedichtband “Heimat in mir”, Fotografie: Lasse Winkler

12.7.: “Denn wir kamen aus dem Wasser” ist abgedreht.

3.7.: Zu den 9. FILMFESTSPIELEN WISMAR geht es zur Premiere von “Willst du mit mir gehen?

Im Juni steht Greta in der weiblichen Hauptrolle eines stummen Mädchens für “Denn sie kamen aus dem Wasser” vor der Kamera. Oder ist dies Mädchen gar eine Meerjungfrau? R: Julian Richenberger (Argonauta Motion Pictures)

25.5. Greta steht als Dolly in “Johnny Sabbler (AT)” vor der Kamera. (R: Roman Jokisch, Hermann Ziege)

04.5.: Abgedreht! Greta stand als Emma in “Willst du mit mir gehen?” vor der Kamera (R: Cornelius Kreuzwirth). Zu sehen bei den FILMFESTSPIELEN WISMAR

29. 3.: Greta spielt die junge Mutter Corinna im Langspielfim “In Weiß” (R: Ulrich Lehnfeld)

2.2.: Greta acting whilst telling scary histories in the Berlin Dungeon

22.1.: Brain Gain (Shortfilm) unter der Regie von Alexander Jung ist abgedreht, Rolle: Josefine

15.12.: Worte, die bewegen (STORY HOUSE Production, RTL) Rolle: Mädchen R: Lisa Brüchle

VARIETÉ im Keller Berlin, Einlass 21h Greta bietet ihre Chansons dar – jeden ersten Freitag im Monat